Exhibitions

 

1924  Single Exhibition Gallery DER STURM, Berlin with publication of the art theory  MECHANO-FAKTUR in the magazin DER STURM
1957   „50 Jahre abstrakte Malerei“, Galerie Creuze, Paris
1957   „Précurseurs de l´art abstrait en Pologne“, Galerie Denise Rene, Paris
1961   „DER STURM-Herwart Walden und die Europäische Avantgarde Berlin (1912-  1932)“, Nationalgalerie Berlin im Schloss Charlottenburg
1963   single exhibition  „Mechano-Fakturen“, galerie situationen berlin
1963   „Formes Mathématiques-Peintres et Sculpteurs“, Palais de la    Découverte/Grand Palais, Paris
1964   „Henryk Berlewi Retrospektive von 1908 bis heute, Institut Francais/Maison  de France, Berlin
1965   „Mecano-Facture-Du Sturm à l´op art, ouevres anciennes et recentes“, Centre d´art cybernetique , Paris
1965   „The responsive eye“, Museum of Modern Art, New York
1966   Henryk Berlewi Retrospektive, Nationalmuseum Warschau
1967 „Avantgarde Osteuropa 1919-1930“, Akademie der Künste, Berlin
1973   Konstruktivismus in Polen 1923-1936, Museum Folkwang, Essen
1978   Henryk Berlewi, Helen Serger/Hervé Alexandre, New York
1983   „Presences Polonaises“ , Centre Pompidou, Paris
1986   Sammlung Etzold-Ein Zeitdokument, Museum Abteiberg 
2001   „Central European Avantgarde 1910-1930“, Los Angeles County Museum
2006   „Graphic works of the avantgarde 1918-1934“, from the Merrill C.Berman collection, Langen Foundation Krefeld
2006   „master drawings from the MOMA“, Shanghai Museum of Art
2007   Los Cineticos, Museo Nacional Centro de Art Reina Sofia, Madrid
2010   „Van Doesburg and the international avantgarde. Constructing a   new world“,  Tate Modern, London
2012   „Der Sturm-Zentrum der Avantgarden“, Von-der-Heydt-Museum, Wuppertal
2012   „La Vanguardia applicada 1890-1950“, Fundacion Juan March, Madrid
2015   „Ein Quadrat ist ein Quadrat ist ein Quadrat“, Highlights aus der Sammlung  Marli Hoppe-Ritter, Ritter Museum Waldenbuch
2018   „Otto Müller und sein Netzwerk in Breslau“, Hamburger Bahnhof, Berlin
2020 „Engineer, agitator, constructor: The artist re-invented 1918-1939“, The Merrill C. Berman Collection/MOMA, New York)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s